Security & Privacy

Springest Go ist eine Datenquelle für lernende Organisationen.
Sicherheit hat bei der Springest Go-Plattformen höchste Priorität. Als Datenquelle für lernende Organisationen beschäftigen wir uns mit dem Wichtigsten, personenbezogenen Daten. Wir bieten Sicherheit. Etwas, was wir nicht nur sagen, sondern auch tun.

Springest ist nach ISO 27001 zertifiziert.

~

SSL Encryption

Springest funktioniert nur über SSL .

Der Umgang mit persönlicher Weiterentwicklung erfordert eine sicheren Umgebung.

Mit SSL ist Springest zukunftssicher für den HTTP/2-Standard, Sicherheit und Geschwindigkeit fokussiert.

Penetration Tests

 Dritte führen im Auftrag der Kunden regelmäßig Pen-Tests durch. Wir haben diese alle erfolgreich bestanden.

h

Transparenz

Alle für Springest erforderlichen persönlichen und geschäftlichen Daten unterliegen den aktuell gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzbestimmungen. Springest sammelt ein Minimum an Daten, basierend auf einer klaren Prozessdefinition und genauer Beschreibung des Ziels. Wir kommunizieren klar und transparent hierzu. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Z

Transparenz

Wenn ein Mitarbeiter Daten auf Springest hinterlässt, zum Beispiel beim Veröffentlichen einer Bewertung, wird dies
im Voraus deutlich gekennzeichnet.

Amazon Web Services (AWS)

Springest-Server werden von Amazon, mit Rechenzentren in Frankfurt, gehostet und erfüllen alle EU-Datenschutzgesetze.

Sehen Sie sich die Server-Sicherheitsinformationen und des Amazon Infrastructure-Teas an

Sicher anmelden

Anmelden bei Springest funktioniert über Single-Sign-On (SSO) oder mit separatem Login. Bei einer separaten Anmeldung gilt eine Kennwortrichtlinie, für die das Kennwort die Komplexitätsanforderungen erfüllen muss.

2-Faktor-Authentifizierung ist ebenfalls möglich.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir schließen mit unseren Kunden eine Datenverarbeitung und erfüllen die darin genannten Aufgaben. Diese regelt die Sicherheit der Daten, die Dauer der Verarbeitung und die Löschung der Daten am Ende des Auftrags, entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.

}

Zukunftssicher

 Ab Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und ersetzt das Datenschutzgesetz. Springest unternimmt alle notwendigen Maßnahmen, um die aktuellen Anforderungen zu erfüllen. Beispielsweise aktualisieren wir permanent alle Verarbeitungsprozesse, geben Zugriff auf personenbezogenen Daten nur an unsere eigenen Mitarbeiter. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nur auf einer klaren Basis, für klar definierte Ziele und für einen begrenzten Zeitraum. Ein Datenschutzbeauftragter überwacht die Prozesse und schult regelmäßig unsere Mitarbeiter.